Wir unterstützen Plan Deutschland e.V.

Haiti Special

Das Erdbeben in Haiti vom 12. Januar 2010 löste in der Welt eine außerordentliche Welle der Hilfsbereitschaft aus. Plan arbeitet bereits seit 1973 in Haiti. Mehr als 140 Mitarbeiter betreuen über 42.000 Patenkinder und ihre Familien in über 100 Partnergemeinden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach dem Beben leistete Plan als eine der ersten Hilfsorganisationen Nothilfe vor Ort. In der Hauptstadtregion und im Süden des Landes verteilten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Hilfsgüter. Schwerpunkte der humanitären Hilfe von Plan sind der Kinderschutz und Wiederaufbau des Bildungswesens.

Seit Oktober 2012 engagiert sich Plan in der Cholera-Bekämpfung und versorgt seine Partnergemeinden sowie die Menschen in acht Notunterkünften mit Medikamenten, lebenswichtigen Salzen, Tabletten zur Wasseraufbereitung und Seife. Kinder und Erwachsene werden über Hygienepraktiken, die Symptome der Krankheit und lebensrettende Sofortmaßnahmen aufgeklärt. Darüber hinaus wurden spezielle Cholera-Behandlungszentren eingerichtet

Hier berichten wir über die zahlreichen Benefiz- und Spendenaktionen zugunsten der Wiederaufbauhilfe von Plan für Haiti. Geschichten und Filme von Mädchen und jungen Frauen, die von den Folgen des Erdbebens berichten, geben einen Einblick in die Lebensumstände der Jugendlichen nach der Katastrophe.  

Neueste Nachrichten aus den Projektgebieten Haiti